Gemeinde Galenbeck
 
Startseite

Aufbau des gemeindearchivs


In verschiedenen Räumen der Gemeinde Galenbeck lagern Unterlagen aus der Region, in Umzugskartons, Gemüsekisten Müllsäcken.

Der Bürgermeister der Gemeinde Galenbeck, veranlasste die Zusammenführung aller bisher sichtbaren Unterlagen im Gemeindehaus Kotelow.

Der Bürgerverein Wittenborn e. V. nahm Kontakt mit dem Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. auf, um zu verifizieren, welche Möglichkeiten einer Förderung für Inventar zur Verfügung steht.

Voraussetzung für Förderungen ist die Mitgliedschaft im Heimatverband. Der Heimatverband möchte Regionen und Landschaften des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern mit ihren naturgegebenen, kulturellen und sozialen Grundlagen auf den Gebieten der Heimatpflege, der Kultur sowie Natur, Umwelt und der Denkmalpflege erhalten und fördern.

Gerne wurde der Bürgerverein e. V. Mitglied des Heimatverbandes. Eine Vernetzung und Zusammenarbeit im Bereich der Heimatpflege zwischen den Bürgerinnen und Bürgern in unserer Region werden damit angestrebt.

Wir stellten einen Antrag auf Förderung des Gemeindearchivs Galenbeck mit Gegenständen und Mobiliar.

Der Heimatverband förderte das Projekt für zuwendungsfähige Ausgaben in Höhe von 700,00 €. Der Eigenanteil des Bürgervereins liegt bei ca. 700,00 €. (Recherchen und Einrichtung von Archivsoftware, Abholung der Gegenstände, Aufbau und Einrichtung des Archivs)

Die Aufnahme, oder erst einmal die Dokumentation von Archivgut hat nun begonnen.  15 Umzugskartons sind bisher im One Note Windows dokumentiert.


Eine kleine Auswahl der Dokumentation:


-         Poesiealben 1916, 1933

-         Zeitschriften, Zeitungen im Original oder Kopien u. a. von Henriette Davidis-Hosse berühmteste Kochbuchautorin, "Landeszeitung" Organ der SED 1948,"Friedländer Zeitung", amtliches Anzeigenblatt von 1928, 1927,


-         Meldebuch Schwichtenberg, Tag des Zuzugs, ab ca. 1939 bis 1945

Brigadebuch Kinderkrippe Schwichtenberg von 1981 bis 1985, 2. Buch von 1986 bis1989

 

-         Bewilligungsbescheide für Strukturanpassungsmaßnahmen vom Arbeitsamt Neubrandenburg 2001, Zuwendungsbescheid Versorgungsamt Neubrandenburg für die Finanzierung der Lohnkosten zur Beschäftigung von 5 Arbeitnehmern zur Erbenpflege und Traditionsentwicklung

 

-         Instandsetzungsmaßnahmen des Fernwanderweges E9a, Beschilderung, Aufsteller mit Schautafeln, Schutzhütten, Jägerhütten mit Fotos in Kopie 2 Schnellhefter

 

-         SAM/1, Verwendungsnachweise

 

-         Topografische Karten u.a. aus Friedland, Salow, Lübbersdorf, Wittenborn, Galenbeck Rothemühl usw. fast alles Kopien, Originalzeichnungen von Schwichtenberg mit Kräutergarten ect.

 

-         Jugendweihebuch, Fotoalbum der Klassenstufen 8 von 1986 bis 1989, mit Bildern und ergänzenden Berichte von Schülern über Besuche in Gedenkstätten u.a.

 

-         Urkunden und Fotos in Bilderrahmen, u.a. Trachten von Gehren, Galenbeck und Wittenborn 1900, Fotos aus Schwichtenberg, ein Aquarell

 

-         Zeitungsoriginale "Deutsche Lehrerzeitung" 1958, "Neues Deutschland" 1958, "Junge Welt" 1960,

 

-         Anzeigen in Zeitungen: Namensverzeichnis zum Sterbebuch (Auszüge) 1995/96, Anzeigen von Geburten und Todesfälle 1997 bis 2007

 

-         Bildmappe: Wiesenfest Schwichtenberg von 1995 bis 1999, Sonderausstellung "Friedländer Wiese" 


Text:
Marita Richter

OV Wittenborn